Schimmelpilzentfernung und Eindämmung

Schwarzer Schimmel kann zum Alptraum eines jeden Hausbesitzers werden. Zu erfahren, dass Dein eigenes Zuhause von Schimmel befallen ist, kann ein beängstigendes Problem sein, welches man so schnell wie möglich angehen muss. Ansonsten kann e​​r Deine Gesundheit gefährden und sich ohne Bekämpfung bald im ganzen Haus verbreiten.

Was ist schwarzer Schimmel?

Der Schimmelpilz ist auch unter dem Namen Stachybotrys chartarum bekannt und bildet sich vorzüglich auf organischen Untergründen in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit und schlechter Belüftung. Zuerst erkennt man ihn häufig als gelbliche Verfärbung auf Wänden, Fußleisten oder anderen Untergründen, welche ähnliche günstige Bedingungen für das Wachstum des Schimmelpilzes bieten.

Sobald sich der Schimmel verbreitet, nimmt er eine schlammig-grüne bis schwarze Farbe an. Jetzt muss der Pilz schnell beseitigt werden. Je länger er sich nämlich verbreiten kann, desto schwieriger wird auch die folgende Entfernung und umso höher die damit verbundenen Kosten.

Riecht es in Deinem Haus etwa modrig? Der Ursprung des Geruchs könnte Schimmelpilz sein. Auch wenn das angsteinflößend sein mag, gibt es jedoch ein paar einfache Tipps, mit denen Du den ungebetenen Gast aus Deinem Haus fernhalten kannst.

Ursachen für schwarzen Schimmel

Schimmelarten von jedem Typ sind lästige Mikroben, die Du nirgends gerne findest. Besonders nicht bei Dir zuhause. Leider hat diese Mikrobe den Lauf der Zeit überstanden und sich weltweit verbreitet. Eine spezielle Art, der schwarze Schimmel, ist besonders gefährlich und in vielen Häusern weit verbreitet.  Erfahre mehr über die Ursachen der Verbreitung dieser Mikroben, damit Du sie zügig wieder loswerden kannst.

Mikroben brauchen zwei Dinge…

Die Mikroben brauchen zum Wachsen hauptsächlich zwei Dinge: Feuchtigkeit und Wärme. Deine Dusche oder die Wände könnten beispielsweise undichte Stellen haben, in denen sich Sporen des Pilzes verbreiten können. Hier bieten Feuchtigkeit und Wärme das perfekte Umfeld für die Vermehrung des Pilzes.

Die Verbreitung kann ebenfalls durch Lebensmittel verursacht werden. Der Schimmel ernährt sich von pflanzlich-basierten Materialien, aus denen die meisten Haushaltsmaterialien bestehen. Auch Holzpflöcke in den Wänden bieten dem Schimmel bei Feuchtigkeit ideale Wachstumsbedingungen. Beheizte Pools sind bei ausbleibender regelmäßiger Reinigung ebenfalls perfekte Orte für die Mikroben.

Schwarzer Schimmel liebt feuchte Orte ganz besonders. Deshalb findet man ihn häufig an Orten, wo sich viel Kondenswasser bildet. Die Kondensation kann durch das Einschalten von Ventilatoren während des Kochens oder Duschens, den Einsatz von Entfeuchtern, häufiges Durchlüften und die Isolierung der Fenster minimiert werden. Auch kannst Du die Temperatur in deinem Haus anheben, da Kondenswasser immer dann auftritt, wenn warme Luft auf kalte Oberflächen trifft. Diese Tipps können die Kondensation minimieren, um das Wachstum des gefürchteten schwarzen Schimmelpilzes in Deinem Haus zu verhindern.

Entfernung von schwarzem Schimmel

Die Reinigung der betroffenen Stellen sollte immer mit Vorsicht angegangen werden. Du kannst Dir gerne unseren Artikel über die Entfernung von schwarzem Schimmel angucken. Er zeigt Dir detailliert auf, wie Du den schwarzen Schimmel Schritt-für-Schritt selber entfernen kannst und beinhaltet hilfreiche Tipps und Warnungen.

Ursachen, Vorbeugung und Eindämmung

Du fragst Dich bestimmt, warum Dein Haus von schwarzem Schimmel befallen ist. Um mehr über die Ursachen für das Wachstum des schwarzen Schimmels herauszufinden, kannst Du Dir auch gerne unsere zusammengestellten Informationen angucken. Der beste Weg, das Schimmelproblem zu beseitigen, ist es, das Wachstum präventiv zu verhindern. Wir haben Dir einen Guide zusammengestellt, in dem Du diverse Tipps zur Verhinderung des Schimmelwachstums findest.

Schimmelpilzbelastung wurde besonders in der jüngeren Vergangenheit in den Medien heiß diskutiert. Um mehr über die Diskussionen herauszufinden, empfehlen wir Dir, unseren Artikel über die Symptome und Gesundheitsrisiken durch schwarzen Schimmel zu lesen.

Don`t copy text!